Brustvergrößerung

brustvergroesserungNach Schwangerschaften oder Gewichtsabnahmen kann es zu einem Größen und Formverlust der Brust kommen. Ein weiteres Problem stellen Größenunterschiede der Brüste oder Brustwarzen dar. Diese Frauen haben häufig Probleme, sich im Bikini zu zeigen oder sich vor ihrem Partner zu entkleiden.

Durch Push-Up-BHs und Einlagen kann dies ein wenig ausgeglichen werden. Mit einer operativen Brustvergrößerung (Augmentation) lässt sich ein dauerhaftes Ergebnis erreichen und das gewünschte Körperbild herstellen. Welches Verfahren zur Brustvergrößerung angewendet wird, entscheidet der Ausgangsbefund und die Wünsche der Patientin. Bei Erschlaffung der Brust ist manchmal die Brustvergrößerung mit einer Bruststraffung zu empfehlen.

» weitere Beiträge:

SICH WOHLER FÜHLEN MACHT SCHÖN!

Dr. Constanze Götz im Interview mit Helena Muhm von dem Charakter Magazin aus Göttingen. Ein Interview u.a. über Ihre Philosophie, Ihre Arbeit...
» weiterlesen

Fadenlifting

MIT FÄDEN ZUM JÜNGEREN AUSSEHEN Fadenlifting ist Gesichtsstraffung und Volumenaufbau in einem. Es eignet sich für leichte bis mittelschwere Falten,...
» weiterlesen

OberlidstraffungDie Lidstraffung ist eine der am häufigsten durchgeführten ästhetischen Eingriffe, mit einem steigenden Anteil männlicher Patienten. Über einen kaum sichtbaren...
» weiterlesen

Brustvergrößerung

Nach Schwangerschaften oder Gewichtsabnahmen kann es zu einem Größen und Formverlust der Brust kommen. Ein weiteres Problem stellen Größenunterschiede der...
» weiterlesen